Rückblick

Am 16.11.2013 fanden sich zum siebten Mal Anhänger des barocken Zeitalters zum barocken Maskenball im Schloss Engers zusammen und feierten ein berauschendes Fest. Der SWR war mit dabei und stellte einen kleinen Beitrag in der Landesschau ein. Klicken Sie hier >>>>>.
_________________________________________________________________________________________

Seit 15 Jahren finden im Dianasaal von Schloss Engers Kammerkonzerte statt, mehr als 500 seit der Wiedereröffnung des Schlosses. Weltberühmte Solisten und Ensembles gastierten hier:

  • Menahem Pressler
  • Leonard Hokanson
  • Sabine Meyer
  • Maria Kliegel
  • Ingolf Turban
  • Ensemble Villa Musica
  • Musica Antiqua Köln
  • Concerto Köln
  • Christoph Rousset
  • Alan Curtis
  • Simone Kermes u.v.m.

In mehr als 300 Kursprojekten wurden weit mehr 1000 junge Musikerinnen und Musiker in der hohen Kunst der Kammermusik ausgebildet. Sie gehörten dazu:

  • Martin Stadtfeld
  • Joseph Moog
  • Alexander Melnikow
  • Fauré Quartett
  • Zemlinsky Quartett
  • Signum Quartett
  • Tanja Becker-Bender
  • Isabelle Faust
  • Guy Braunstein

Einige der besten Professoren und Solisten für Kammermusik unterrichteten in der Akademie für Kammermusik, aber auch berühmte Sängerinnen und Sänger:

  • Rainer Kussmaul
  • Nicolas Chumachenco
  • Myriam Fried
  • Martin Ostertag
  • Jens-Peter Maintz
  • Jean-Claude Gérard
  • Aurèle Nicolet
  • Ingo Goritzki
  • Maurice Bourgue
  • Ulf Rodenhäuser
  • Sabine Meyer
  • Klaus Thunemann
  • Dag Jensen
  • Radovan Vlatkovic
  • Frank Lloyd
  • Kalle Randalu
  • Edda Moser
  • Irwin Gage
  • Reinhard Goebel

1999 begannen auf dem Schlosshof die Open Air-Konzerte. Legenden aus Unterhaltung und Show Business, Stars aus Jazz und Rock waren hier zu Gast:

  • Bobby McFerrin
  • Chris de Burgh
  • Roger Cicero
  • Annett Louisan
  • Katja Ebstein
  • Helen Schneider
  • Die Swinglegenden Greger, Strasser, Kuhn
  • Klaus Doldinger mit Passport
  • Jan Garbarek
  • AHA